Frauen

Selbst ist die Frau in zahlreichen Aufgaben im Alltag FrauFrauen haben aufgrund von zahlreichen Aufgaben im Alltag und vielen (natürlichen) körperlichen Belastungen einen sehr hohen Vitalstoffbedarf. Zur Stärkung der Knochen, bei Einnahme der Antibabypille oder in der Schwangerschaft sollte die Frau optimal mit Vitalstoffen versorgt sein. Die Phasen im Leben einer Frau mit sehr hohem Vitalstoffbedarf sind die der Schwangerschaft und Stillzeit ebenso wie die der Monatsblutung. Häufig sind Frauen einer Mehrfachbelastung im täglichen Leben ausgesetzt. Gerade hier ist ein optimaler Vitalstoffhaushalt wichtig, um gesund und leistungsfähig zu bleiben – geistig und körperlich. Auch die Zeit der Wechseljahre bringt einen erhöhten Vitalstoffbedarf mit sich. Vitalstoffe sind nicht nur für die innere Gesundheit zuständig, sondern auch für die äußere Schönheit: Gesunde, faltenfreie Haut, schöne Haare, feste Fingernägel und eine gute Figur hängen entscheidend von einer guten Vitalstoffversorgung ab.